hyperspace GmbH

Plaggestraße 24
D - 26419 Schortens
info@hyperspace.de

Geschäftsführung:
R. Guttmann, A. Guttmann

Fon: +49(0)4461-9160005
Fax: +49(0)4461-9160008

HRB 203759
Amtsgericht Oldenburg
USt.ID-Nr: DE 196 627 609

Datenschutzerklärung

 

Wir bei hyperspace nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website:

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

hyperspace GmbH, Plaggestraße 24, 26419 Schortens.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei hyperspace haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutzbeauftragter@hyperspace.de.

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Barbara Thiel;
Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Telefon: 05 11/120-45 00
Telefax: 05 11/120-45 99
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de
Homepage: http://www.lfd.niedersachsen.de

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Websites und Webanwendungen verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Unsere Cookies werden ausschließlich eingesetzt, damit Sie die interaktiven Funktionen unserer Websites und Anwendungen nutzen können. Cookies von Drittanbietern, zur Verfolgung des Benutzerverhaltens, zur Bildung von Benutzerprofilen oder für Werbezwecke setzen wir NICHT ein!

Unsere Cookies sind so genannte "Sitzungscookies", d.h. sie laufen automatisch ab und können automatisch von Ihrem Webbrowser gelöscht werden, wenn die Sitzung beendet bzw. das Browserfenster geschlossen wird. Mehr über die Einstellungen für die Speicherung und Löschung von Cookies finden Sie in der Online-Hilfe Ihres Webbrowsers.

Unsere wichtigsten Cookies haben die Kennungen "CFID" und "CFTOKEN" und enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers ermöglicht. Diese beiden Cookies sorgen dafür, das eine laufende Sitzung beim Wechseln der Seite erhalten bleibt. Sie sind technisch unbedingt erforderlich, um die interaktiven Funktionen unserer Websites nutzen zu können. Auf den Unternehmens- und Produktwebsites werden diese Cookies erst gesetzt, wenn Sie zum ersten Mal eine interaktive Funktion nutzen wie z.B. das Ausfüllen eines Kontaktformulars.

Wenn Sie unsere Webanwendungen nutzen, z.B. hyperspace Dimensions oder Franchise Manager, werden zusätzlich zu den beiden oben genannten Cookies weitere Cookies eingesetzt, um während der laufenden Sitzung Ihre Einstellungen für Menüs, Sortierungen und Filter in Bearbeitungslisten zu speichern, damit Sie diese nicht immer wieder neu setzen müssen.

Wir verzichten bei unseren Websites, die ausschließlich informativen Charakter haben, ausdrücklich auf die Protokollierung einer personenbezogenen Einwilligung für die Nutzung von Cookies, weil wir zu diesem Zweck zusätzliche Daten mit Personenbezug, z.B. die IP-Adresse, in einer separaten Datenbank erfassen und speichern müssten oder diese Informationen an einen externen Dienstleister übermitteln müssten. Gerade darauf wollen wir aber aus Datenschutzgründen verzichten. Wir setzen deshalb auf unseren informativen Websites nur solche Cookies ein, die technisch unbedingt erforderlich sind und für deren Einsatz keine Zustimmung erforderlich ist.

Wir informieren die Benutzer beim Aufruf unserer Unternehmens- und Produktwebsites mit einen Infobanner über die Verwendung von Cookies und verweisen auf diese Datenschutzerklärung. Wenn Sie den Infobanner schließen, wird dies ebenfalls in einem Cookie gespeichert, der das Schließen des Infobanners für die Dauer der laufenden Sitzung speichert, damit der Infobanner nicht auf jeder Seite wieder erneut angezeigt wird. Eine Verknüpfung dieses Cookies mit weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Bei unseren Onlinediensten und Webanwendungen ist eine Nutzung erst möglich, nachdem der Benutzer die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und einer Speicherung seiner personenbezogenen Daten und Cookies ausdrücklich zugestimmt hat. Diese Zustimmung wird protokolliert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies sind:

a) bei Unternehmens- und Produktwebsites: Ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

b) bei Onlinediensten und Webanwendungen: Das Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Website oder Anwendung übermittelt. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können interaktive Funktionen der Website, wie z.B. Kontaktformulare, nicht mehr genutzt werden. Werden Cookies für unsere Onlinedienste oder Webanwendungen deaktiviert, können diese überhaupt nicht mehr genutzt werden.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Registrierung sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden wieder gelöscht, sobald der Grund für die Speicherung nicht mehr gegeben ist, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Auftragsverarbeitung

hyperspace stellt seinen Kunden zur leichteren Erfüllung von Datenschutz-Anforderungen folgende Verträge für Auftragsverarbeitung hier zum Download zur Verfügung:

Auftragsverarbeitungsvertrag für Hosting-Kunden

Auftragsverarbeitungsvertrag für Wartungskunden


Ausführliche Datenschutzinformation gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung

Ausführliche Informationen über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen und Ihre Rechte gemäß EU Datenschutz-Grundverordnung finden Sie in der ausführlichen Datenschutzerklärung der hyperspace GmbH.

 

Quellen: Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG, Datenschutzerklärungs-Generator von eRecht24,