Collaborative Performance Management mit hyScore

Zielsetzung des Performance-Managements ist eine systematische, mehrdimensionale Leistungsmessung, -steuerung und -kontrolle mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung von Unternehmensleistung und Profitabilität.

hyScore integriert dazu die Ergebnisse der vorhandenen Controlling- und Planungswerkzeuge und ergänzt sie durch weitere Komponenten für ein ganzheitliches und unternehmensweites Performance Managament.

Ganzheitlich bedeutet hier insbesondere, daß neben den klassischen bilanz- und rechnungswesenorientierten Steuerungsgrößen auch nichtfinanzielle Einflussfaktoren wie Prozesseffizienz, Einhaltung von Richtlinien und Standards, Know-how, Flexibilität, Qualität sowie Mitarbeiter-und Kundenzufriedenheit in das Steuerungssystem integriert werden.

Collaborative Performance Management

Collaborative Performance Management (CoPM) legt besonderen Wert auf eine optimale Zusammenarbeit der Akteure des Performance Management im Team. Dies betrifft insbesondere die folgenden Bereiche:

Breite Zugänglichkeit der PM-Anwendung

Kommunikation der Akteure untereinander

Verteiltes Projekt-und Massnahmenmanagement

Einfacher Zugriff auf Meta-Informationen und Dokumente

Schutz der Inhalte vor unbefugtem Zugriff (Berechtigungssystem)

Personalisierung und Fokussierung

hyScore deckt als webbasierte Performance Management Lösung nicht nur alle Anforderungen an ein klassisches Performance Management System ab, sondern bildet durch Groupware-Anwendungen und spezielle Collaboration-Funktionen die ideale Infrastruktur für Collaborative Performance Management.

Mehr dazu finden Sie in unserem Whitepaper Collaborative Performance Management mit hyScore.

Performance Management Portal

Persönliche StartseiteKernstück von hyScore ist das Web-Portral, das den zentralen Einstiegs- und Informationspunkt für alle Akteure des unternehmensweiten Performance Managements bildet. Alle Informationen stehen von der Startseite aus mit wenigen Mausklicks zur Verfügung. Eine einfach zu administrierende, aber dennoch sehr differenzierte und leistungsfähige Rechteverwaltung schützt dabei alle Informationen und Anwendungen vor unbefugtem Zugriff. Die Integration des Web-Portals in ein vorhandenes Active Directory ist ebenso möglich wie der Import von Benutzern, Gruppen und Mitgliedschaften aus Excel-Tabellen.

Unternehmensweit steuern

In hyScore kann jede Organisationsstruktur und jede Prozessstruktur individuell abgebildet werden. Auch die gleichzeitige Verwendung mehrerer unterschiedlicher Strukturen ist möglich. Die Definition erfolgt in Form einer Baumstruktur einfach und schnell mit dem Drill-Down-Editor. Durch Zugriffsrechte lassen sich alle Bereiche vor unbefugtem Zugriff schützen.

Ganzheitlich steuern

Balanced Scorecard in der Quadranten-AnsichtFür die ganzheitliche Steuerung setzt hyScore Elemente der Balanced Scorecard Methode ein. Die Steuerung erfolgt mithilfe von Zielvereinbarungen, die thematisch in Perspektiven untergliedert werden. Für die Leistungsmessung ordnen Sie den Zielvereinbarungen Kennzahlen zu. Jede Organisationseinheit und jeder Prozess verfügt über eigene Cockpits und Scorecards, in denen der aktuelle Performance Status anschaulich dargestellt wird. Neben Perspektiven, Zielen und Kennzahlen wird auch der Status von unterstützenden Massnahmen und Audits in den Scorecards angezeigt.

Kennzahlen (Steuerungs-Indikatoren)

KennzahldetailsZur Leistungsmessung werden Kennzahlen eingesetzt. HyScore unterscheidet die Kennzahltype "je kleiner desto besser", "je größer desto besser" und "je genauer desto besser". Für jede Kennzahl können Sie ausführliche Beschreibungstexte, Sollwerte, Schwellwerte der Ampelanzeige und zahlreiche Optionen für die Aggregation und grafische Darstellung festlegen. Die Ist-Werte einer Kennzahl können manuell erfasst, aus Vorsystemen übernommen, als Formel aus anderen Kennzahlen berechnet oder aus Audits aggregiert werden. Aggregationsfunktionen wie z.B. Jahresummen oder Durchschnittswerte können Sie einfach per Mausklick ein- und ausschalten.

Sollwerte

Die Zielwerte der Kennzahlen können Sie entweder manuell erfassen, importieren oder mit einem Assistenten planen. Der Planungsassistent hilft Ihnen beispielsweise dabei, Jahresziele auf Monatsziele herunterzubrechen. Dabei können Sie die einzelnen Monate gewichten und auch noch manuell anpassen, um z.B. jahreszeitliche Schwankungen abzubilden.

Schwellwerte für Statusfarben

Sollwert und Schwellwerte definierenDer Status einer Kennzahl zu einem bestimmten Zeitpunkt wird durch einen Soll-/Ist Vergleich mithilfe von Statusfarben und Symbolen dargestellt. Die Symbole können auch von farbenblinden Personen eindeutig unterschieden werden. Die Schwellwerte für die Statusfarben können Sie zentral adminsitrieren und für abweichende Kennzahlen individuell einstellen.

Datenübernahmen und Integration

Daten aus anderen EDV-Systemen wie z.B. Rechnungswesen, Planung, Budgetierung, Produktionssteuerung oder Controlling lassen sich in der Regel einfach und schnell mit Hilfe der vorhandenen Schnittstellen in hyScore übernehmen. Importiert werden können: Kennzahlwerte, Zielwerte, User, Gruppen, Mitgliedschaften. Außerdem kann hyScore in ein vorhandenes Active Directory integriert werden. User können dann für ihr Login in hyScore die gleichen Zugangsdaten wie für das Netzwerk-Login verwenden.

Audits

Audit-AuswertungDas hyScore Audit-Modul ermöglicht eine gezielte und kontinuierliche Überwachung der Einhaltung von Richtlinien und Standards. Fragebögen und Checklisten lassen sich mit dem integrierten Editor einfach und schnell erstellen, dabei werden folgende Fragetype unterstützt: Single Choice, Multiple Choice, 3er und 5er Rating, Ja/Nein, Zahl, Prozent, Text und Formel. Die Ergebnisse der Audits lassen sich anzeigen, auswerten und sowohl über die Zeit wie auch über verschiedene Organisationseinheiten oder Prozesse vergleichen, um Schwachstellen leichter zu finden. Zur Korrektur von Abweichungen können Sie Maßnahmen definieren, der Verantwortliche wird von hyScore automatisch über den Handlungsbedarf informiert. Die zugehörigen Aufgaben- und Wiedervorlage-Listen werden von hyScore ebenfalls automatisch erstellt. Aus den eingeleiteten Maßnahmen können Sie Maßnahmenpools bilden und unabhängig von Organisationseinheiten oder Prozessen als Best-Practice-Lösungen zur Verfügung stellen.

Projektmanagement

Projektmanagement"Vom Wiegen allein wird das Vieh nicht fett": Mit Massnahmen und Projekten steuern Sie aktiv die Entwicklung Ihrer Ziele und Kennzahlen. Sie dienen dazu, Aktivitäten zielgrecht zu bündeln und mit einem Budget zu versehen. Projekte können aus beliebig vielen Aktionen und Aktionsgruppen bestehen, die Detailgenauigkeit und Planungstiefe legen Sie selbst fest. hyScore erstellt aus den Daten Ihrer Projekte automatisch Aufgabenlisten, Terminpläne und Gantt-Diagramme und informiert die Verantwortlichen rechtzeitig automatisch per E-Mail, bevor Handlungsbedarf besteht. Projekte können ähnlich wie Kennzahlen in Scorecards dargestellt werden. Mehr Infos hierzu finden Sie in unserem Whitepaper "Projektmanagement".

Dokumenten- und Wissensmanagement

Dokumenten-ManagementMit dem in hyScore integrierten Dokumenten- und Wissensmanagement können Sie für das Performance Management bedeutsame Dokumente und Beiträge in einer virtuellen Ordnerstruktur ablegen und im Intranet publizieren. Dabei werden verschiedene Ordner-Layouts z.B. für Management-Handbücher, EFQM oder Prozessmanagement unterstützt. Umfassende Berechtigungsabfragen sichern alle Informationen vor unbefugtem Zugriff. Neben der Dokumenten- und Medienverwaltung enthält hyScore ein webbasiertes Redaktionssystem und eine Wissensdatenbank. Der integrierte Änderungsdienst informiert die betroffenen Mitarbeiter automatisch via E-Mail über neue Dokumente und Änderungen. Selbstverständlich lassen sich alle Dokumente und Beiträge mit Perspektiven Zielen, Kennzahlen und Projekten beliebig verknüpfen. Mehr Infos hierzu finden Sie in unserem Whitepaper "Dokumentenmanagement".

Kommunikation

Durch die transparente Verknüpfung der Inhalte mit den verantwortlichen Personen ist es jederzeit möglich, der verantwortlichen Person eine Mitteilung per E-Mail zu senden. Zudem können Sie für Prozesse, Projekte, Kennzahlen und Dokumente eigene Diskussionsforen aktivieren. Dadurch werden Diskussionen über z.B. ein bestimmtes Projekt oder eine Kenzahl für alle Berechtigten zentral verfügbar und müssen nicht jedesmal manuell über einen E-Mail-Verteiler an alle betroffenen Personen versendet werden. Der automatisierte Benachrichtigungsdienst von hyScore informiert zudem alle Akteure über wichtige Änderungen, Neuheiten oder Handlungsbedarf.

Berichtswesen

Berichtswesen/ReportingZahlreiche konfigurierbare Standardberichte ermöglichen ein effizientes Reporting. Alle Berichte können in einer virtuellen Ordnerstruktur organisiert und durch Berechtigungen geschützt werden. Sie können vor dem Erzeugen der Berichte die Kriterienmaske zum Bearbeiten anzeigen oder den Bericht automatisch mit voreingestellten Eigenschaften erzeugen lassen. Sowohl bei den Kriterien wie auch beim Erzeugen des Berichtes werden die effektiven Berechtigungen des aktuellen Users automatisch berücksichtigt.

Kundenspezifisches Design

Design definierenDas Erscheinungsbild von hyScore, die Farben und das angezeigte Firmenlogo sowie das Logo in den Berichten können Sie selbst konfigurieren. Dabei können Sie aus mehreren Vorlagen auswählen und diese dann nach Belieben anpassen. Sie können auch verschiedene Designs definieren und zwischen diesen Wechseln.


Mehr Infos

Performance Management Software

Kostenlose Online-Demo

Downloads

Kontakt



Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang

Mehr Infos

Performance Management Software

Kostenlose Online-Demo

Downloads

Kontakt